Skoči na vsebino

Hedwig Courths-Mahler : Zur linken Hand getraut (HCM #1)

Podrobnosti knjige

Ljubezenski romani

Zur linken Hand getraut (HCM #1) Hedwig Courths-Mahler

Der verwitwete Fürst Botho von Rastenberg bangt um das Wohlergehen seines einzigen Sohnes und Erben. Prinz Herbert ist ein zartes, anfälliges Kind, dessen Gesundheit stets große Sorge bereitet. Umso glücklicher ist der Fürst, als Schwester Maria auf Schloss Lehnsdorf eintrifft und sich fortan als Pflegerin um das Wohl des Prinzen kümmert. Doch Schwester Maria plagt ein schwerer Schicksalsschlag. Erst kürzlich sind ihr Mann und ihre Tochter bei einem Schiffsunglück verschollen. Froh darüber, sich ablenken zu können, nimmt Maria sich des jungen Prinzen an als sei es ihr eigenes Kind. Das beeindruckt nicht nur ihren Pflegling, auch der Fürst selbst sieht in Maria mehr als eine Krankenschwester. Aber der Standesunterschied der beiden bereitet Maria große Sorge. Wenn sie doch nur wüsste, was das Schicksal für sie auf Schloss Lehnsdorf in den kommenden Jahren bereithält...


Lastnost Vrednost
Založba TEA BOOKS
Zbirka HCM
Leto izdaje 2019
Strani 77
Jezik nemški
Tip datoteke epub
ISBN 9788829587001

Izvodov na voljo:


  • Prost
  • Prost
  • Prost
  • Zaseden

    Še 3 dni 35 min in 6 sekund

Pokukaj v knjigo

Hedwig Courths-Mahler: Zur linken Hand getraut (HCM #1)
Hedwig Courths-Mahler: Zur linken Hand getraut (HCM #1)
1,99 €
Pokukaj v knjigo ...

Dolg opis

Der verwitwete Fürst Botho von Rastenberg bangt um das Wohlergehen seines einzigen Sohnes und Erben. Prinz Herbert ist ein zartes, anfälliges Kind, dessen Gesundheit stets große Sorge bereitet. Umso glücklicher ist der Fürst, als Schwester Maria auf Schloss Lehnsdorf eintrifft und sich fortan als Pflegerin um das Wohl des Prinzen kümmert.

Doch Schwester Maria plagt ein schwerer Schicksalsschlag. Erst kürzlich sind ihr Mann und ihre Tochter bei einem Schiffsunglück verschollen. Froh darüber, sich ablenken zu können, nimmt Maria sich des jungen Prinzen an als sei es ihr eigenes Kind. Das beeindruckt nicht nur ihren Pflegling, auch der Fürst selbst sieht in Maria mehr als eine Krankenschwester. Aber der Standesunterschied der beiden bereitet Maria große Sorge. Wenn sie doch nur wüsste, was das Schicksal für sie auf Schloss Lehnsdorf in den kommenden Jahren bereithält...


Povezane knjige


Lidija Dimkovska: Reserveleben
Lidija Dimkovska: Reserveleben
13,99 €
Lidija Dimkovska
Reserveleben
Claude Anet: Ariane
Claude Anet: Ariane
1,99 €
Claude Anet
Ariane

Prijavite se na e-novice

Source